Anwalt Flensburg ·  Arbeitsrecht ·  Vertragsrecht ·  Erbrecht ·  Verkehrsrecht ·  Verkehrsstrafrecht ·  Mietrecht ·  Grundstücksrecht ·  Notariat ·  Familienrecht

Glossar der Anwaltsbegriffe

Abnahme AbtretungAdoption
Altenteil AnerkenntnisAnscheinsbeweis
Auflassung AuflassungsvormerkungAufrechnung
»» Weiter  Zurück ««

Erläuterungen zum Begriff: Auflassungsvormerkung

Diese stellt im Sachenrecht eine im Grundbuch verlautbarte Ankündigung eines zukünftigen Rechtserwerbs an einem Grundstück dar, auf den derjenige, zu dessen Gunsten die Vormerkung eingetragen wurde, einen Anspruch hat. Der vorgemerkte Anspruch kann sich auf die Übertragung des Eigentums oder eines sonstigen Rechts an dem Grundstück, auf die Aufhebung eines beschränkten dinglichen Rechts an dem Grundstück, auf die Änderung des Inhalts oder des Ranges eines solchen Rechts richten.
Quelle: Wikipedia, Mehr
Wir rufen Sie zurück
Sie haben gerade keine Zeit? Tragen Sie einfach Ihre Rückrufbitte ein. Wir melden uns bei Ihnen!
Rückruf vereinbaren
So erreichen Sie uns
Sie haben eine Frage oder sonst ein Anliegen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an!
Kontaktformular
So finden Sie uns
Sie haben z.B. einen Termin bei uns und wollen wissen wo in Flensburg Sie uns finden?
Wegbeschreibung